rücksichtsvoll


rücksichtsvoll
rück·sichts·voll adj
considerate, thoughtful;
\rücksichtsvoll zu [o geh gegenüber] jdm sein to be considerate [or thoughtful] [towards sb]

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • rücksichtsvoll — rücksichtsvoll …   Deutsch Wörterbuch

  • rücksichtsvoll — Adj. (Mittelstufe) mit großen Takt, voller Rücksicht Synonym: taktvoll Beispiele: Unsere Nachbarn sind sehr rücksichtsvoll. Er hat mich immer rücksichtsvoll behandelt …   Extremes Deutsch

  • rücksichtsvoll — ↑diskret …   Das große Fremdwörterbuch

  • rücksichtsvoll — rụ̈ck·sichts·voll Adj; <ein Mensch> so, dass er sein Verhalten an den Gefühlen, Bedürfnissen o.Ä. von anderen Menschen orientiert ↔ rücksichtslos, egoistisch: sich rücksichtsvoll benehmen; rücksichtsvoll handeln; Es war sehr rücksichtsvoll… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • rücksichtsvoll — bedachtsam; behutsam; aufmerksam; fürsorglich; zurückhaltend; diskret; dezent; taktvoll; unauffällig; schonend; unaufdringlich * * * rück|sichts|voll [ rʏkz …   Universal-Lexikon

  • rücksichtsvoll — einfühlsam, fürsorglich, sachte, schonend, schonungsvoll, taktvoll, vorsichtig, zartfühlend. * * * rücksichtsvoll:taktvoll·schonungsvoll·schonend·diskret·zartfühlend·behutsam+vorsichtig;auch⇨nachsichtig(1) rücksichtsvoll→schonend …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • rücksichtsvoll — rụ̈ck|sichts|voll ; sie ist ihm gegenüber oder gegen ihn immer sehr rücksichtsvoll …   Die deutsche Rechtschreibung

  • rücksichtsvoll — rücksichtsvolladj imRückendekolletiert.Einscherzhaft bildhafterAusdruck.1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • bedachtsam — rücksichtsvoll; behutsam * * * be|dạcht|sam 〈Adj.〉 bedächtig * * * be|dạcht|sam <Adj.> (geh.): mit Bedacht, Überlegung handelnd; behutsam, vorsichtig: ein ruhiger und er Mensch; wir müssen sehr b. vorgehen. * * * be|dạcht|sam… …   Universal-Lexikon

  • schonen — pfleglich behandeln; verschonen * * * scho|nen [ ʃo:nən]: a) <tr.; hat jmdn., etwas sorgfältig, vorsichtig, rücksichtsvoll behandeln, gebrauchen: seine Kleider, seine Kräfte, das Auto schonen; sie trägt beim Abwaschen immer Gummihandschuhe, um …   Universal-Lexikon

  • schönen — ins rechte Licht setzen; beschönigen; schönfärben; verbrämen; ins rechte Licht rücken; positiv darstellen * * * scho|nen [ ʃo:nən]: a) <tr.; hat jmdn., etwas sorgfältig, vorsichtig, rücksichtsvoll behandeln, gebrauchen: seine Kleider, seine… …   Universal-Lexikon